WE GO " FUTURE "
Die Revolution für alle Hausbesitzer

Ihre Heizkosten sind unerwartet hoch ausgefallen und mit den zusätzlichen CO2 Abgaben wird’s noch teurer?

WE GO " FUTURE "

Mit unserer einzigartigen Windturbine, Made in Germany, wird der Verbrauch der fossilen Brennstoffe reduziert und Sie sparen zusätzlich massiv Energiekosten (durch Überschussenergie) in Ihrem Haus.

Werden Sie unabhängiger von Ihren Lieferanten und wir erklären Ihnen gerne, wie Sie autark werden mit unserer visionären Entwicklung in der neusten Windtechnologie.

Unternehmen Sie jetzt Schritte, damit Sie Ihre Energiekosten im Griff haben

Erzeugen Sie Ihre eigene Energie

Geräuschlos, Umweltfreundlich, CO2 Freundlich!

Unser System ist weltweit das Einzige, welches durch seine kompakte Form und Bauhöhe (inkl. Haltestange von nur 120 cm bis max. 180 cm) völlig unsichtbar auf jedes Dach installiert werden kann. Unsere Windturbine unterstützt CO2-reduzierend Ihren Verbrauch an fossilen Brennsto’ffen.

CO2 Preise steigen ab 2021

Eine Gasheizung stößt pro Kilowattstunde (kWh) rund 202 Gramm Kohlendioxid aus. Heizen Sie mit Öl, müssen Sie mehr bezahlen – denn Öl stößt mit rund 266 Gramm CO2 pro kWh deutlich mehr klimarelevantes Gas aus. Heizöl wird pro Liter um 7,9 Cent teurer und Erdgas um 0,6 Cent pro Kilowattstunde.

Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung beschlossen, wie viel jede(r) für die Emission von CO2 in Zukunft zahlen muss. So kostet im Jahr 2021 eine Tonne des klimaschädlichen Gases 25 Euro. In den folgenden Jahren steigen die Abgaben dann schrittweise, bis sie 2025 einen Wert von 55 Euro pro Tonne erreichen. In den genannten Preisen ist die Mehrwertsteuer von 19 Prozent noch nicht enthalten.

Warum Sie nie mehr zu hohe Energiekosten haben

So funkioniert das System der neusten Windturbinen Technologie

Hinweis: Es handelt sich hier um eine unverbindliche Musterberechnung. Es werden keine Zusicherung abgegeben und keine Gewährleisung und Haftung für Richtigkeit der bereitgestellten Daten und Zahlen übernommen


Bis zu 3.000 Kilowattstunden pro Jahr können als Überschussenergie in das Gebäude für die Versorgung der Haushaltsgeräte eingespeist werden und reduzieren dadurch auch die vorhandenen Energiekosten !!

Berechnen Sie Ihre Ersparnis hier:

Gasheizung

Ölheizung

 .