Please enable JavaScript
E-Mail-Marketing-Services by Benchmark

Mit erneuerbarer Energie die Wärme- und Stromversorgung

des Hauses abdecken 

Die LCG Energy Group ist seit 2009 in der Energiebranche tätig. Seit 2014 als zugelassenes Energieversorgungsunternehmen unter Aufsicht der Bundesnetzagentur zugelassen und ein Jahr später in Österreich bei der E-Control registriert.

Zugrunde gelegtes Einfamilienhaus mit 125-140 qm Wohnfläche

Wir orientieren uns anhand der Windgeschwindigkeiten aller Windsysteme in Deutschland deren Leistungsmittel mit 12m/Sekunde angegeben ist. Selbstverständlich gibt es Tage, bei denen weniger Wind herrscht, jedoch auch Tage, und das sind die Meisten wo 17, 20 oder sogar 30 m/Sekunde herrschen.

Der Überschussstrom wird in das Gebäude für die Versorgung der Haushaltsgeräte eingespeist


Die LCG Windturbine ist die Lösung für die Energiewende

Leistungsdaten: z.B. bei 48 Umdrehungen in der Minute würde die Windturbie ca. 611 Watt/Stunde an Energie produzieren x 8700 Windstunden = 7.441 kWh p.a. bei   5 m/s - 18 km/h. Andere Werte können Sie links in der Tabelle nachlesen.

Um fossile BrennstoŽffe einzusparen, benötigt man eine EEG-Anlage (Windturbine), welche preiswert in der Herstellung und auf jedem Gebäude einfach und unkompliziert installiert werden kann.


Die Windturbinentechnik ermöglicht Ihnen einen CO2 neutralen Haushalt und deckt den gesamten Stromverbrauch Ihres Haushaltes mit ca. 75 % ab

Mit unserer Windturbinentechnologie leisten Sie einen Beitrag zur Wärmewende. Unser System ist weltweit das Einzige, welches durch seine kompakte Bauart und Höhe von nur ca. 140 cm völlig geräuscharm und unauffällig auf jedes Dach installiert werden kann.

Durch unsere moderne Windturbinentechnologie erzeugen wir für Privathaushalte Energie, welche sowohl zur Wärmeproduktion als auch der Gebäudeversorgung mit Strom dient.

Produktionsleistung thermisch bis zu 100 %

Die Reduzierung fossiler Brennstoffe und damit einer CO2 Einsparung erfolgt durch Nutzung moderner Heiztechnologien. Auch vorhanden Wärmepumpen oder PV-Anlagen (auch U20 Anlagen) können wir antreiben, sowie Ihr E-Auto aufladen.

Die Anlage bietet durch den mitgelieferten Batteriespeicher genügend Einsatzmöglichkeiten zur kostenlosen Energienutzung. Sie unterstützt CO2-reduzierend Ihren Verbrauch an fossilen Brennstoffen, so dass ein Einfamilienhaus (ca. 140 qm) bis zu 6 Tonnen an CO2 p.a. einsparen kann wenn vorher eine Gasheizung genutzt wurde. Bei Ölheizungen erwarten wir eine CO2 Einsparung von ca. 5840 kg.

Die erzeugt Energie, gelangt über den Batteriespeicher in die Gebäudeversorgung oder zur Wärmeerzeugung. Über den Wechselrichter des Systems werden die Stromverbraucher des Gebäudes mit Energie versorgt. Der Heizstab dient als Wärmespeicher Ihres Gebäudes und wird auf die entsprechende Temperatur erhitzt. Somit werden Brauchwasser und Heizanlage mit Wärme versorgt. Auch E-Autos, PV Anlagen können die Energie über den Speicher des Systems zur Ladung nutzen.

Es wird nicht in das öffenliche Netz eingespeist sonder die LCG Windturbine dient nur zur Eigenstromversorgung.



HIER IHRE VORTEILE ZUSAMMENGEFASST

  • Neuste Windturbinentechnologie als Revolution in der Strom- und Wärmeversorgung Ihres Einfamilienhauses mittels erneuerbarer Energien
  • Aktiver Beitrag jedes einzelnen Haushaltes zur globalen Energiewende und zum Klimaschutz durch CO2 Neutralität
  • Innovative Speichertechnik – aktuell wählbar mit 5 oder 10 kW Batteriespeicher
  • Überschussstrom wird in das Gebäude eingespeist, um hier die Versorgung der
    Haushaltsgeräte zu sichern
  • Durch die Nutzung der Energiespeicher können sie die Windturbine ebenfalls zum Aufladen ihres Elektroautos nutzen
  • CO2 neutrale Energieproduktion
  • Die Windturbine produziert dann Energie, wenn Sie diese auch benötigen, also z.B. in der kalten Jahreszeit, wenn viel Wärme nachgefragt wird und das an 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche
  • Die Windturbine erwärmt den Heizstab bis zu 8700 h in Ihrem WasserpuffŽerspeicher mit einer Lanzentemperatur von bis zu 200 Grad Celsius, somit können bis zu 100 % vom Wärmebedarf eines Einfamilienhauses gedeckt werden
  • Die Anlage arbeitet komplett geräuscharm
  • Keine Folgekosten da wartungsfrei
  • Nutzung kostenloser Windenergie im Gegensatz zu Öl- und Gasheizungen oder Wärmepumpen, welche hohe jährliche Kosten verursachen
  • Das Mantelgehäuse erhöht die Windgeschwindigkeit innerhalb des Rotors um ca. 2 m/s (Energieproduktion erfolgt exponentiell), was selbst bei geringen
  • Windgeschwindigkeiten eine Stromerzeugung und somit eine Energieversorgung des Haushalts maximiert.
  • elektronische Windrichtungsnachführung der Anlage

JETZT hier weitere Informationen anfordern und bis zu 2.500 € im Jahr an Energiekosten sparen